Verein Freunde der MITROPA e. V.
Verein Freunde der MITROPA e. V.

Der Vorstand des Vereins wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Interessierten

ein

frohes

Osterfest

Wir gratulieren unseren Mitgliedern zu ihrem Geburtstag in den Mo-naten April und Mai 2019! Wir wünschen ihnen alles Gute, beste Gesundheit und noch viel Spaß bei der Mitarbeit im Verein!

- Jacqueline Kulpe                                                                   - Wolfgang Diener

- Dr. Peter Goller                                                                    - Augustin Brandstätter                                                         - Hans-Joachim Fiebig                                                           - Brigitte Becker                                                                      - Mathias Lehmann                                                                  - Torsten Lehmann                                                                  - Harold Kraft                                                                         - Thomas Landwehr 

Der Vorstand hat sich mit folgenden Themen befast:

- Unser ehemaliges Mitglied Marion Waldow hat bekannt-lich ihre Mitgliedschaft im Verein gekündigt und damit ihre Wahlfunktion als Kassenwart nicht mehr wahrgenom-men. Bis zur Neuwahl übernimmt unser Mitglied Wolfgang Knoth kommissarisch diese Funktion und arbeitet sich in die vereinfachte Datei zur Führung des Kassenbuches ein.

- Zur Mitgliederversammlung 2019 (siehe auch unten!) wurden weitere Absprachen getroffen.

- Für unsere Teilnahme am Frühlingsfest der Dampflok-freunde wurden weitere Details besprochen. Mit dem Pos-ter (siehe unten!) machen wir ein bischen Werbung für die Dampflokfreunde. Hier kann man sich auch über die Termine informieren.

- Die Vereinsmitglieder Klaus-Dieter Kretschmann und Jürgen Zitt-witz berichteten über einen Besuch einer  weiteren EVG-Senioren-gruppe am 22. März. Nach Besichtigung unserer kleinen Ausstellung berichtete Herr Kretschmann über den Verein. Bei Kaffee und Ku-chen wurde lebhaft über die MITROPA bzw. die Bahn gesprochen.

(Fotos von Jürgen Zittwitz - siehe bitte unten)

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerk-schaft ist die starke berufliche Interes-senvertretung, die gemeinschaftlich und zuverlässig für faire Löhne sowie gute und sichere Arbeitsbedingungen für die gesamte Belegschaft sorgt. Die EVG kümmert sich also um alle Berufsgruppen und Beschäftigten aller Unternehmen innerhalb der Verkehrsbranche. 

Bei dem Frühlingsfest der Dampflokfreunde Berlin am Woche-nende 6. und 7. April 2019 auf dem Betriebsbahnhof Schöne-weide kamen Kinder und Erwachsene auf ihre Kosten: Sie konnten Lokomotiven und das Betriebswerk besichtigen, an Fahrten in Eisenbahnen teilnehmen und mehr. Wie bereits angekündigt war auch wieder unsere kleine Gruppe vor Ort um mit einem Information- und Verkaufsstand auf unseren Verein aufmerksam zu machen und über unsere Aktivitäten zu berichten.                                                                                          Zu unseren nun schon traditionellen Tätigkeiten beim Früh-lingsfest gehört die Bewirtschaftung des historischen Spei-sewagens. Hier haben wir wieder verschiedene inzwischen beliebte Speisen und Getränke angeboten.

In den vergangenen Jahren  kamen immer über 10 000 Men-schen ins Bahnbetriebswerk Schöneweide, die Zahlen für dieses Jahr liegen noch nicht vor.                                                 Was gab es zu sehen? Alte und neue Lokomotiven, darunter eine, die ebenso wie das Betriebswerk mehr als 100 Jahre alt ist sowie Dampfloks der Baureihen 50, 52 und 74.Die Besu-cher konnten auch an Fahrten auf Lokomotiven teilnehmen und mehr. Auch für das leibliche Wohl wurde gesorgt, woran wir einen wesentlichen Beitrag geleistet haben, siehe oben. Für die Kinder gab es wieder die beliebte Kindereisenbahn zum Mitfahren.
Gleichzeitig wurde eine Börse für Modellbahn und Modell-autos in fast allen Maßstäben durchgeführt und es wurden Spielzeug, Bücher, DVDs und Souvenirartikel aus dem Be-reich Eisenbahn, Technik und Modelleisenbahn angeboten.

Die meisten Loks und Wagen konnten von innen besichtigt werden, so dass jeder mal den Platz des Lokführers einneh-men konnte. Auf einer Draisine durften die Besucher mit Mus-kelkraft selbst ein Stück Eisen-bahngeschichte „erfahren“. Wer dem Lokführer lieber bei der Arbeit zusehen wollte, fuhr ein Stück auf dem Führerstand einer Dampflok oder Diesellok mit. Auszubildende der DB präsentieren ihre Ausbildungsbe-rufe, unter anderem führten Gleisbauer die wichtigsten Gleis-baumaschinen vor.                                                                              Das Frühlingsfest war ein Eisenbahnerlebnis für die ganze Familie. Wir konnten einen kleinen  Beitrag zum Gelingen bei-tragen. Gleichzeitig wollen wir uns bei den Dampflokfreunden recht herzlich bedanken für die Unterstützung unserer Aktivi-täten. Wir kommen gern wieder zum 16. Berliner Eisenbahn-fest am 22. Und 23. September 2019. Abschließend bedankt sich der Vorstand unseres Vereins herzlich bei den Mitglie-dern des Vereins, die an diesem Wochenende aktiv waren und damit zum Weiterleben unseres Vereins beigetragen haben.

Leider haben wir dieses Mal keine weiteren Fotos. Diese drei wurden von unserem Ver-einsfreund Jürgen Zittwitz aufgenommen - vielen Dank! Das obere Foto stammt aus dem Vorjahr.

Anläßlich der vorletzten Vorstandssitzung hat sich der Vorstand entschlossen folgen-de Kandidaten für die Wahl vorzuschlagen

Die Mitglieder haben das Recht (bis kurz vor der Wahl) noch andere Kandidaten schriftlich an den Vorstand oder mündlich in der Mitgliederversammlung vorzuschlagen!

In diesem Zusammenhang sei noch einmal an den Be- schluß zur Veränderung der Wahlmodalitäten von der letzten Mitgliederversammlung 2018 erinnert, nach denen der Vorstand und die Kassenprüfer im Block durch Hand-zeichen gewählt werden....

Bis dahin habt eine schöne Zeit....

 

..........................................................................................................

ACHTUNG!

In unser Rubrik "Sonstiges" gibt es einen kurzen Überblick über unsere Aktivitäten aus dem Vorjahr

..........................................................................................An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei unse-ren Sponsoren, Unterstützern und Förderern, die uns durch ihren Beitrag die Arbeit des Vereins an vielen Stel-len erleichtern!

Normannenstraße 41 - 10367 Berlin

www.dr-herrmann-gruppe.com

.........................................................................................................

Achtung!

Sie haben noch Super 8, Dias, Videos oder 16mm Filme, die Sie retten und oder digitalisieren wollen? Mit unserem Gutscheincode  W03Y80BVF0 erhalten Sie einen 5%-Rabatt!

Wenden Sie sich an

medienrettung - Digitalisierungsdienst

Allee der Kosmonauten 32 B,

12681 Berlin

Telefon:030 547008888

www.medienrettung.de     

Hier finden Sie uns:

Verein Freunde der MITROPA e.V.

 Kiekebuschstraße 12

12555 Berlin

 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an:           Klaus-Dieter Kretschmann    0151-408 06 777